Die Vorbereitungen sind voll unterwegs!

Hallo Leute,
vielleicht habt ihr die Hinweisschilder im Wald ja schon gesehen oder seid auf pinke Fähnchen gestoßen?

Wir haben in Absprache mit der Forstbehörde begonnen, den konkreten Streckenverlauf des nächsten legalen Trail zu sondieren. Nachdem wir viele Ortstermine mit allen Akteuren hatten, also Forst, Naturschutzbehörden, Naturschutzverbände, Jagdpächtern, Wandervereinen etc gibt es einen Konsens bezüglich des Streckenkorridors.

Testweise wurden Laub, Totholz usw. beiseite geschafft, um die Beschaffenheit der späteren Fahroberfläche prüfen zu können und ein Gefühl für das Gefälle und die Anforderungen an Erosionschutz zu bekommen.

Derweil arbeiten Forst und Stadt an den Verträgen, die für ein öffentliches Projekt erforderlich sind. Da gibt es ganz schön viel zu beachten, denn es sind viele Waldnutzer unterschiedlichster Interessen betroffen.

Bitte seht definitiv noch von der Befahrung ab. Erstens ist die Fahroberfläche noch nicht stabil, zweitens geht es dabei natürlich ebenso um Haftungs- und Genehmigungsfragen.

Wir sind optimistisch, dass wir bald eine weitere Ankündigung machen können!

Liebe Grüße
euer Trailcenter-Albtal-Team vom Mountainbike-Club Karlsruhe